Bildhauerei

Mo, 26. bis Di, 27. Oktober 2020
09:30 bis 16:30 Uhr
Für Menschen mit Behinderung
Für Menschen ohne Behinderung
Tagesangebot
Altersbereich: ab 8 Jahre
Lichobjekte aus Alabaster

Alabaster war schon bei den alten Griechen und den Römern für seine Schönheit bekannt: Der Stein ist transparent wie Milchglas, fühlt sich an wie Stein und erinnert optisch an Marmor. Was hart und unveränderbar aussieht, lässt sich formen und gestallten. Durch die Eigenschaft des Steins, Licht über seine Kristallstruktur gleichmäßig aufzunehmen und zu leuchten, eignet er sich hervorragend für Lampenschirme und Lichtobjekte: Nachdem wir einen Steinbrocken mit Hammer und Meißel bearbeite haben, lassen wir durch ein Loch eine LED-Beleuchtung ein. Mit viel Fleiß schleifen wir unseren Stein solang, bis er ganz glatt ist - dann beginnt er richtig zu leuchten.
^
Kosten
85€
^
Hinweise
  • ab 8 Jahre
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
^
Veranstalter
Werkraum Schöpflin

Franz-Ehret-Straße 7
79541 Lörrach-Brombach

Ansprechperson:
Frau Meike Müller-Heuss